Unwetter fordert Feuerwehren im Usinger Land

Am Freitagnachmittag brachte Tief Olger heftige Regenschauer in den Hochtaunuskreis. Gegen 15:30 Uhr gingen in der Zentralen Leitstelle des Hochtaunuskreises etliche Notruf aus dem Bereich Neu-Anspach ein. Begonnen mit einem gemeldeten Blitzeinschlag in einen Strommast wurden die Feuerwehren Neu-Anspach alarmiert. Direkt im Anschluss kam es durch den Starkregen zu sintflutartigen Sturzbächen in den Ortsteilen Hausen-Arnsbach … Weiterlesen …

Neuer Stadtbrandinspektor in Oberursel

Am Samstag, 27. Februar 2021, waren alle aktiven Einsatzkräfte der Oberurseler Feuerwehren aufgefordert, der Besetzung des neuen, hauptamtlichen Stadtbrandinspektors zuzustimmen. Nach den Vorgaben des Landes Hessen muss diese Zustimmung zwingend erfolgen. Als Kandidat stand Valentin Reuter (31) zur Wahl. Er hatte sich in einem vorherigen Stellenbe- setzungsverfahren der Stadt Oberursel durchgesetzt. Reuter ist seit 2015 … Weiterlesen …

Lehrgangsbetrieb erneut eingestellt.

Durch die steigenden Infektionszahlen des Coronavirus gab es am 16.10.2020 die Information durch das Hessische Ministerium des Inneren und für Sport (HMdIS), dass es zu starken Einschränkungen des Lehrgangsbetriebs kommen wird: Ab Montag, den 19.10.2020 werden vorerst keine Lehrgänge und Seminare auf Kreisebene mehr stattfinden. Für den Hochtaunuskreis bedeutet dies konkret: Lehrgang Maschinisten (29.09. – … Weiterlesen …

Lehrgang Technische Hilfeleistung abgeschlossen

Corona, Motivation und Blech Vom 25.08.2020 bis zum 12.09.2020 fand der 4. TH-VU-Lehrgang des Hochtaunuskreises statt. Sechzehn Kameradinnen und Kameraden nahmen in diesen spannenden Zeiten die Herausforderung an, sich der Materie der technischen Hilfeleistung bei einem Verkehrsunfall zu nähern und diese zu bewältigen. Im Zuge der bestehenden Pandemiegefahr fand der Lehrgang unter strengen Hygienebedingungen und … Weiterlesen …

Lehrgangsbetrieb fortgesetzt

Am Samstag, den 22.08.2020 wurde der Lehrgangsbetrieb im Landkreis mit der Fortsetzung des Grundlehrgangs aus dem Frühjahr wiederaufgenommen. Mit dem Lock-down im März musste auch der in Kronberg stattgefindende Grundlehrgang abgebrochen werden. Zielsetzung war von Anfang an, dass die Lehrgangsteilnehmer sobald als möglich ihre Ausbildung weiterführen können. Mit Freigabe der Hessischen Landesfeuerwehrschule (HLFS) zur Durchführung … Weiterlesen …

Übungen auch in den Ferien: Jugendfeuerwehr Kronberg übt Ernstfall

Normalerweise macht auch der Übungsbetrieb der Jugendfeuerwehr während den Sommerferien Pause. Da dieses Jahr aber bereits einige Übungen ausfallen mussten, hat sich der Jugendfeuerwehrwart zusammen mit seinen Ausbildern dazu entschieden, den Jugendlichen trotzdem Ausbildungsabende anzubieten.  Am heutigen Abend war es im Vorfeld einer Übung der Einsatzabteilung möglich, das Heben von Lasten praktisch an zwei PKW … Weiterlesen …

Neue Homepage

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, wir freuen uns sehr, dass Sie den Weg auf unsere brandneue Homepage gefunden haben. Nachdem unsere alte Seite doch ein wenig in die Jahre gekommen ist, konnten wir in den vergangenen Monaten ein „Team Medien“ ins Leben rufen, die sich der Aufgabe eines Relaunches angenommen haben. Leider ist uns mit … Weiterlesen …

Feuerwehren unterstützen Schulen

Am 16. und 17. Mai waren unsere Hochtaunus-Feuerwehren, das THW und das DRK Hochtaunus für die Schülerinnen und Schüler, für die morgen der Schulalltag weiter geht, im Einsatz. In einer groß angelegten Pack- und Versandaktion wurden diesmal über 20.000 Hygienesets gepackt, sortiert und im ganzen Hochtaunuskreis verteilt. Dafür waren erneut viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer … Weiterlesen …

Facebook
Instagram